Menu

Preisgekrönte Webseiten mit schönem (funktionalen) Designs

Hin und wieder stoße ich auf eine Seite, die mich zum Nachdenken anregt. Eine Webseite, die die Grenzen dessen verschiebt, was im Internet bekannt ist. Ob es die Designästhetik, die Benutzerfreundlichkeit, die Interaktivität, das Sounddesign oder der Wert ist, den die Seite vermittelt, wir alle wissen, wie es ist, über ein Meisterwerk zu stolpern.

Es überrascht nicht, dass es viele Organisationen gibt, die diese Webseiten und ihre Beiträge in dem Web hervorheben. Um einige der besten und inspirierenden Designs zu präsentieren, habe ich diese der letzten “Standouts” gesammelt, die ihren Weg durch mehrere wichtige Auszeichnungen gefunden haben, darunter Awwwards, UX Awards, The Webby Awards, SiteInspire, Think with Google, BestWebsiteGallery, und FWA.

Feed

Feed ist nicht nur ein interessantes Konzept, sondern hat auch eine beeindruckende Ausführung, die unser Verständnis dessen, was im Internet möglich ist, herausfordert. Durch eine kreative Mischung aus Animation und Video taucht die Seite den Benutzer in eine sehr einnehmende Erfahrung ein. Als atypische Seite enthält sie auch einige einzigartige Benutzer-Elemente, einschließlich einer Navigation, die als Scroll-Fortschrittsbalken dient.

ETQ

Die Webseite verwendet überzeugende, große Bilder, um ihre Produkte hervorzuheben. Sie verwendet auch ein Design, das Minimalismus aussagt. Darüber hinaus ermutigt der flache und einfache farbbasierte Hintergrund, akzentuiert durch eine kühne Typografie, die Besucher, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – ihre Schuhe.

Mikiya Kobayashi

Mikiya ist ein Produktdesigner mit einem minimalistischen Portfolio, der seine Arbeit durch starke Fotografie und subtile Animationen präsentiert. Seine vollständige Webseite wurde ursprünglich auf Japanisch erstellt und dann ins Englische übersetzt, um die internationale Skalierbarkeit seines Designs zu demonstrieren.

Virgin America

Der Trend zu überkomplizierten Webseiten von Fluggesellschaften, die mit Benutzer-Problemen behaftet sind, wird hier durch reaktionsschnelles, zugängliches und benutzerfreundliches Webdesign auf die nächste Ebene gebracht. In der Tat ist die Designoberfläche der Webseite so benutzerfreundlich, dass sie zur ersten und besten respondieren Webseite in der Luftfahrtindustrie gekürt wurde.

Die Geschichte des Klimawandels

Folgen Sie den Spuren von Luc Jacquet, während Wild-Touch Sie auf dieser visuellen und lehrreichen Reise durch die Geschichte des globalen Klimawandels begleitet. Eine Mischung aus historischen Medien und einzigartigen Animationen erzählt die Geschichte.

L.A. Times

Diejenigen, die ihre Nachrichten von einer Webseite mit einer einfach zu verwendenden und zu navigierenden Oberfläche erhalten möchten, sollten sich die Webseite von L.A. Times vornehmen. Das neu gestaltete Zeitungsdesign ist einfach zu navigieren und zu lesen.

Welt von SWISS

Eine andere Fluggesellschaft? SWISS Airlines erstellte eine unglaublich eindringliche Seite, die ihre Geschichte erzählt und beschreibt, wie es ist, mit ihnen zu fliegen – und sie haben sich einfach zu viel Arbeit gemacht, um ignoriert zu werden. Starke Visuals und Animationen führen den Nutzer in verschiedene Bereiche der Webseite, die mit Informationen gefüllt ist, die über den üblichen Verkaufs- und Marketingbereich hinausgehen.

Minimums

Minimums nimmt einen sehr gewagten Ansatz für die Nutzung einer gitterbasierten Webseite, großer Typografie und qualitativ hochwertiger Bilder in voller Breite. Ihre Seite dient als ein wirklich schönes Beispiel dafür, wie man eine Grid-Struktur richtig ausführt, während eine schöne visuelle Hierarchie im Design beibehalten bleibt.

Das National Geographic “Killing Kennedy”

Page war bekannt für die Verwendung von innovativem Parallaxe Scrolling, um historische Fakten mit Audio- und Bildmaterial zu kombinieren. Dieser Ansatz ermöglichte es auch diesmal, dass sich ihre Seite von den Massen von Webseiten abhebt, die den 50. Jahrestag der Ermordung des früheren Präsidenten John F. Kennedy abgedeckt haben.

Guillaume Tomasi

Als Fotograf in Montreal hat Guillaume Tomasi ein Portfolio geschaffen, das seine einzigartige Fotografie wirklich aufnehmen kann. Sein surrealistischer Fotostil wird durch sein schlichtes, flaches, leeres und minimalistisches Portfolio-Design kontrastiert, das den Fokus auf das Werk selbst legt. Seine einzigartige Serien-Navigation, gepaart mit Kunstgalerie-inspirierten Arbeitseinführungen und perfekten Scroll-Interaktionen, ergeben ein Erlebnis, das an jenes einer echten Galerie erinnert.

Die “Inside Abbey Road”

Die Webseite wurde von Google entworfen und wurde schnell zu einem Hit, dank ihrer beeindruckenden Kombination aus visuellem Flair, eindringlichem Sounddesign und Navigationsmechaniken, um eine wirklich interaktive und überwältigende Erfahrung zu schaffen.